UNAIQUE Language Transformation AI based Software

Which INNOVATION is associated with the "UNAIQUE Sprachprofil" algorithm?

The innovation of the speech profile algorithm is to transfer information precisely to understand the target group. Using the example of an advertising message, the functionality and diversity of the algorithm should be shown.

Original, ad-financed input text: "Buy our watch. A true masterpiece!"

Conversion of the input text into the language level of the respective focus group using the language profile algorithm:

Student focus group: "This fantastic clock will make you attend your class in time."

Management focus group: "Watches are a stable performance. Invest now."

Children aged 13 and teenagers: "We have watches. From Apple. Let your daddy buy you one!"

Another example from the focus market is “Education”. In a textbook for general business administration, the student reads the following sentence:

Market potential - Maximum capacity of a market (sales or sales volume) for a product or service in a certain period of time and thus upper limit for the market volume.

The language profile algorithm converts this information precisely into the language level of a student:

Complete definition: market potential - maximum market absorption capacity (sales or sales volume) for a product or service in a certain period of time and therefore an upper limit for the market volume.

Simplified representation: Market potential is the number of products sold or the number of customers over a period of time that would be possible speculatively or for a product or service. The market potential is the upper limit for the market volume.

An example: Assume that there are 30 million women in Germany who put on make-up regularly and the average consumption per woman would be 7 lipsticks a year. Then the market potential for lipsticks would be 30 million x 7 lipsticks = 210 million lipsticks. However, the actual market volume is lower: not every woman uses lipsticks regularly and does not need them.

The ratio of market volume to market potential is the so-called degree of saturation; this indicates which share of the market potential has already been exhausted or "how much is still possible upwards". If the market volume for lipsticks were 50 million units, the degree of saturation would be 50 million / 210 million = 0.238 = approx. 23%.

Conversion into the linguistic level of non-academics could be output by the algorithm as follows:

Market potential is a word from business administration. It means: so many products can be sold in theory in one period. It can also be said that so many customers could buy products or services in a limited time.



Create Marketing related Buyer-Personas Texts for Men, Students, Kids/Teenagers & Instagram Influencers based on Language Modelling with AI based ArtikelSchreiber.com!


Software Algorithms based on Natural Language Processing, deep Learning and Data Mining will create Buyer-Personas based English texts based on your English input text - useable for Marketing, Product Descriptions, Content Ads or Storytelling!


Persona based text enrich the content for your target audience, rise click-through rates, increase lead generation and improve the overall text quality for your Buyer-Personas target group!

Insert the original English Text that should convert to different Personas! 8-15 Sentences work best.

Step 1: Enter original text!

Step 2: Click on "Create Texts"!


Original Text was converted to different Personas!

Original Text:    

Student Marketing Persona:    

Influencer Marketing Persona:    

Male/Men Marketing Persona:    

Kids Marketing Persona:    

Help us, please link to us from high quality web ressources:    

Welche INNOVATION ist mit dem UNAIQUE Sprachprofil-Algorithmus verbunden?

Die Innovation des Sprachprofil-Algorithmus ist es, Informationen passgenau zum Verständnis der Zielgruppe zu transferieren. Am Beispiel einer Werbebotschaft soll die Funktionalität und Diversität des Algorithmus aufgezeigt werden.

Ursprünglicher, werbefinanzierter Eingabetext:

"Kaufen Sie unsere Uhr. Ein wahres Meisterwerk!"

Umwandlung des Eingabetexts in das Sprachniveau der jeweiligen Fokusgruppe durch den Sprachprofil-Algorithmus:

Fokusgruppe Schüler: "Diese fantastische Uhr wird dich dazu bringen, deinen Unterricht genau rechtzeitig zu besuchen." Fokusgruppe Führungskräfte: "Uhren sind eine stabile Wertentwicklung. Investieren Sie jetzt."

Für Kinder ab 13 Jahren: "Wir haben Uhren. Von Apple. Lass deinen Daddy dir eine kaufen!"

Ein weitere Beispiel soll aus dem Fokusmarkt “Bildung” genannte werden. In einem Lehrbuch für Allgemeine BWL liest der Student folgenden Satz:

Marktpotenzial – Maximale Aufnahmefähigkeit eines Marktes (Umsatz oder Absatzmenge) für ein Produkt oder eine Leistung in einem bestimmten Zeitraum und damit Obergrenze für das Marktvolumen.

Der Sprachprofil Algorithmus wandelt diese Information passgenau in das sprachliche Niveau eines Studenten um:

Komplette Definition: Marktpotenzial – Maximale Aufnahmefähigkeit eines Marktes (Umsatz oder Absatzmenge) für ein Produkt oder eine Leistung in einem bestimmten Zeitraum und damit Obergrenze für das Marktvolumen.

Vereinfachte Darstellung: Marktpotenzial ist die Anzahl an verkauften Produkten oder die Anzahl der Kunden in einem Zeitraum, die spekulativ möglich wäre oder für ein Produkt bzw. eine Dienstleistung in Frage käme. Das Marktpotenzial ist die obere Grenze für das Marktvolumen.

Ein Beispiel: Angenommen, in Deutschland gäbe es 30 Millionen Frauen, die sich regelmäßig schminken und der durchschnittliche Verbrauch pro Frau wäre 7 Lippenstifte im Jahr. Dann wäre das Marktpotenzial für Lippenstifte 30 Millionen x 7 Lippenstife = 210 Mio. Lippenstifte. Das tatsächliche Marktvolumen ist aber geringer: nicht jede Frau nutzt regelmäßig Lippenstifte und benötigt diese nicht.

Das Verhältnis von Marktvolumen zu Marktpotenzial ist der sogenannte Sättigungsgrad; dieser gibt an, welcher Anteil des Marktpotenzials schon ausgeschöpft ist bzw. “wie viel noch möglich ist nach oben”. Betrüge das Marktvolumen für Lippenstifte 50 Mio. Einheiten, wäre der Sättigungsgrad 50 Mio. / 210 Mio. = 0,238 = ca. 23 %.

Die Umwandlung in das sprachliche Niveau von Nicht-Akademikern könnte vom Algorithmus wie folgt ausgegeben werden:

Marktpotential ist ein Wort aus der Betriebswirtschaftslehre. Es bedeutet: soviel Produkte können in einem Zeitraum in der Theorie verkauft werden. Man kann auch sagen, dass so viele Kunden in einer begrenzten Zeit Produkte oder Leistungen einkaufen könnten.

© Sebastian Enger, 2020, Contact Us: Sebastian Enger